Einen Vortrag, bitte!

Das Halten von Vorträgen ist schon bei bei IBM zu einem ernsthaften Nebenberuf von mir geworden! Jetzt als Selbstständiger bzw. Freier Schriftsteller wird es noch mehr! Derzeit werde ich Monate frher fr Reden gebucht. Bitte melden Sie sich rechtzeitig, besonders wenn es Di-Mi-Do sein soll. Montag ist einfacher.

Ich gebe Ihnen an dieser Stelle einfach ein paar Hinweise, damit Sie schon ungefähr wissen, wie ich mich bei neuen Anfragen nach Vorträgen fühle und welche Konditionen ich ungefähr vorschlage.

  • Zu den Themen: Es ist für mich sehr einfach, über Inhalte oder Thesen aller meiner Bücher sprechen. Es ist auch gar kein Problem, über die Zukunft Deutschlands, Innovationen, neue Infrastrukturen in der IT und im sonstigen Leben zu reden, weil ich ja für IBM lange in Sachen Innovation unterwegs war und speziell zwei Jahre lang "Cloud Computing" gemanagt habe. Besondere Themenwünsche machen viel Arbeit! So viel Zeit kann ich eigentlich nur investieren, wenn es das Thema an sich wert ist und – offen gesagt – wenn ich auch Freude daran habe.
  • Honorare: Für Keynotes bei Kongressen oder Firmenveranstaltungen, von denen ich als Freier Schriftsteller lebe, schicke ich Rechnungen, die dem üblichen Marktrahmen für Keynotes entspechen. Ich werde fast täglich bestürmt, auch einfach so "gemeinnützig" zu reden, das mache ich zwar das eine oder andere Mal, aber eigentlich nur im Raum Heidelberg oder für ein TEDx. Ich bitte um Verständnis.
  • Anfragen: Ich fürchte mich vor den Reisekostenabrechnungen, Umsatzsteuern und besonders den komplexen klauseligen Einkaufsverträgen von Großunternehmen, so dass ich das Rednermangement outgesourct habe. Bitte richten Sie Anfragen an Frau Eve Bazata oder Frau Ulrike Ramsauer von Ramsauer Rednermanagement. Die Kontakdaten finden Sie jetzt gleich mit einem Klick auf der Frontpage von www.redner.de

Meistens trage ich über Inhalte meiner Bücher oder Arbeiten vor, also über den rituellen Streit verschiedener menschlicher Denkarten bei der Arbeit, über Innovation, über das wirtschaftliche Hin und Her zwischen Hype und Crash, über Management und Karriere, über Infrastruktur-Modernisierungen in Technologie oder Bildung, über Zukunftsvisionen, Cloud Computing, über die Nutzung der neuen "2.0 Medien" wie Fachebook/Google+/Twitter und das Arbeitsleben 2.0. Meine Vorträge sind oft anekdotenreich und satirisch, weil ich auf diese Art noch kränkungsfrei ganz starke Aussagen machen kann - denn die Themen sind an sich sehr wichtig und mir bitter ernst. Ich rate, einfach ein paar Eindrücke von meinen Reden anhand von Video-Aufzeichnungen zu sammeln. Ich habe solche Videos bei YouTube in einem "Channel" zusammengestellt, sehen Sie sich einfach dort um (Link auf der Homepage-Startseite).

 

Vorträge von mir hatten zum Beispiel diese Titel:

  • Innovation! Schaffen wir das,
    die wir nur das Sparen lernten? (pdf)
  • Der Prozess ist der Innovation ihr Tod
  • Intrapreneuring (Innovator sein im eigenen Unternehmen)
  • Vor Lehrsatz zum Geschäft (von Wissenschaft zum Business)
  • Über Mitarbeiterentwicklung (speziell: Förderung von Techies)
  • Phasic Instinct - Das Schwanken des konomischen Denkens mit der Konjunktur (pdf)
  • Artgerechte Haltung von Techies (pdf)
  • ber die artgerechte Haltung von Menschen
  • AUFBRECHEN! Warum wir eine Exzellenzgesellschaft werden müssen!
  • Leben 2.0 - was bedeuten Wikis, Google+, Twitter, Facebook & Co fr unser Leben?
  • Professionelle Intelligenz und Professionalität im digitalen Zeitalter
  • Neue Bildung zur Professionalitt - Empowerment, nicht nur Enlightenment
  • Das Internet als Gesellschaftsbetriebssystem
  • Vernetzte Welten - Traum oder Alptraum?
  • Die Kunst der Aufmerksamkeit - mehr Respekt vor Paris Hilton!
  • Warum Frauen den Feminismus nicht an den Mann bringen
  • Die politischen Parteien müssen in der digitalen Welt neue Wurzeln schlagen
  • Cloud Computing, Industrialisierung der Dienstleistungen und Auswirkungen auf die Arbeitswelt
  • Das Arbeiten in der Welt nach Cloud Computing
Gunter Dueck

© 2005 Gunter Dueck | made by suedwind5.de (bvp+ad)